OK

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Hinweise zum Datenschutz auf dieser Seite

Große Nachfrage durch Grenzpendler


03.05.2016 // Steuer und Digitalisierungsfragen weiterhin im Fokus


Die Anfragen von Grenzpendlern und Übersiedlern im Regionskontor & Infocenter weist seit 2014 eine Steigerungsrate über 11 % aus. In den soeben abgeschlossenen Erhebungen wurden in den Monaten Januar bis April 2016 mit 1168 Beratungen wiederum 14% mehr Anfragen als im Vorjahreszeitraum registriert. Gleichzeitig wurden durch die Behörde SKAT im Rahmen der wöchentlichen Sprechstunde 149 Arbeitnehmer zu steuerlichen Fragen beraten.

Sowohl die dänische Steuererklärung, als auch Fragen zu digitaler Verwaltung standen häufig im Fokus der Anfragen. Wie wird Urlaubsgeld beantragt, wie gelangt man an Kindergeld – lauten oftmals die Fragen. 

Peter Hansen, Leiter des Regionskontor & Infocenters sieht hier einen Trend, der sich verstärken wird. „Wir müssen davon ausgehen, das je mehr Verwaltungsgänge digital abgewickelt werden umso mehr Anfragen gerade zu diesen Fachthemen bei uns eingehen. Die Menschen sind den Systemen oftmals weder sprachlich, noch inhaltlich gewachsen“. 

Die Beratung durch die Behörde SKAT wird im Rahmen einer wöchentlichen Sprechstunde abgehalten. Termine hierfür werden – ebenso wie für die Grenzpendlerberatung per Telefon unter 0045 74670501 vergeben.

Region Sønderjylland-Schleswig

Information zu der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit finden Sie auf www.region.de

Unsere Partner
Region Sønderjylland - Schleswig | Lyren 1 | DK-6330 Padborg | Tel. +45 74 67 05 01 | infocenter@region.dk | sikkerpost.region@region.dk
Telefonzeiten/Terminvereinbarung: Montag-Donnerstag von 8.00-16.30 und Freitags von 8.00-15.00 Uhr DatenschutzImpressumStart
powered by webEdition CMS