OK

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Hinweise zum Datenschutz auf dieser Seite

Region ruft zur Beteiligung auf


23.09.2015 // Die Europäische Kommission startet eine EU-weite öffentliche Konsultation zu den noch bestehenden Hindernissen für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit.


Aus Anlass des Europäischen Kooperationstages und eine Woche nach den Feiern zum 25–jährigen Bestehen von Interreg, dem umfassenden Rahmen für die grenzüberschreitenden Kooperationsprogramme im Bereich der Regionalpolitik, startet die Kommission eine EU-weite öffentliche Konsultation zu den noch bestehenden Hindernissen für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit.

Zahlreiche rechtliche und verwaltungstechnische Grenzen bestehen nach wie vor und sind eine zusätzliche Hürde für grenzüberschreitende Aktivitäten. In der Folge bleibt bedeutendes wirtschaftliches Potenzial in unseren Grenzregionen ungenutzt.

Jeder Bürger ist aufgerufen, sich an der Befragung zu beteiligen.

Die Konsultation ist in allen Sprachen der Europäischen Union verfügbar und unter folgendem Link zu finden:

https://ec.europa.eu/eusurvey/runner/aa60bc4c-93f3-45b0-be65-c317bcf0ff59?draftid=df6c316f-d105-4195-a563-9233587eb34a&surveylanguage=DE&serverEnv=

 Wer Schwierigkeiten mit der Online-Version hat, kann sich gerne an das Regionskotor & Infocenter wenden, um Hilfe zu erhalten.

Peter Hansen, Leiter des Regionskontors bezeichnet die Konsultation als wichtige Möglichkeit, sich in Brüssel Gehör zu verschaffen „…diese Anhörung ist für alle, die grenzüberschreitend tätig sind, eine große Chance, Verbesserungen anzumahnen, es geht um die Zukunft der Grenzregionen in ganz Europa…“.

Region Sønderjylland-Schleswig

Information zu der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit finden Sie auf www.region.de

Unsere Partner
Region Sønderjylland - Schleswig | Lyren 1 | DK-6330 Padborg | Tel. +45 74 67 05 01 | infocenter@region.dk | sikkerpost.region@region.dk
Telefonzeiten/Terminvereinbarung: Montag-Donnerstag von 8.00-16.30 und Freitags von 8.00-15.00 Uhr DatenschutzImpressumStart
powered by webEdition CMS