OK

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Hinweise zum Datenschutz auf dieser Seite

’Grænzenlos‘ – das deutsch-dänische TV-Programm


07.03.2022


 

Die beiden öffentlich-rechtlichen Medien TV SYD und NDR gestalten gemeinsam die Sendung „Grænzenlos“, die auf verschiedene Arten das Leben nördlich und südlich der Grenze darstellt.

Die neue TV-Kooperation zwischen TV SYD und NDR wird sich mit Themen befassen, die auf die eine oder andere Weise für Menschen auf beiden Seiten der deutsch-dänischen Grenze von Bedeutung sind.

Das Programm heißt „Grænzenlos" und ist ein Magazin, das zwischen Berichten und Interviews wechselt. Die Moderatoren von „Grænzenlos" sind Anders Køpke Christensen von TV SYD und Simone Mischke vom NDR.

„Grænzenlos“ wird im Laufe des Jahres 2022 in sechs Folgen ausgestrahlt, die auf TV SYD PLAY und den Websites des NDR zu sehen sein werden.

Direkt zur Sendung kommen Sie, wenn Sie auf die untenstehenden Links klicken. Der erste Link führt direkt auf die Internetseites des NDR und der zweite Link führt auf die Internetseite von TV SYD.  

https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/Graenzenlos-deutsch-daenische-Magazin,graenzenlos100.html

https://www.tvsyd.dk/graenzenlos

 

Region Sønderjylland-Schleswig

Information zu der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit finden Sie auf www.region.de

Unsere Partner
Region Sønderjylland - Schleswig | Lyren 1 | DK-6330 Padborg | Tel. +45 74 67 05 01 | infocenter@region.dk | sikkerpost.region@region.dk
Telefonzeiten/Terminvereinbarung: Montag-Donnerstag von 8.00-16.30 und Freitags von 8.00-15.00 Uhr